Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Unser Angebot 

Durch Buchung über das Reisebüro Blaue Adria entsteht ein Vertrag zwischen den Vermieter und dem Kunden (Reisenden). Das Reisebüro Blaue Adria übernimmt dabei die Rolle des Reisevermittlers, indem sie Anfragen des Kunden im Namen des Unterkunftseigentümers bearbeitet. Die vertragliche Pflicht des Reisebüros Blaue Adria ergibt sich aus der ordnungsgemäßen Vermittlung von Ferienwohnungen in Kroatien. Der Vermieter verantwortet die Erbringung der gebuchten Urlaubsleistungen. Durch Zahlung der vertraglichen Anzahlung hat der Kunde Anspruch auf Herausgabe der Kontaktdaten.

 

2. Buchung und Anzahlung

Anfragen und Buchungen werden elektronisch per E-Mail, Telefax oder  telefonisch entgegengenommen sowie bearbeitet. Wenn Sie eine von Ihnen gewünschte   Ferienwohnung buchen, erhalten Sie vom Reisebüro Blaue Adria eine schriftliche Bestätigung. Zur Sicherung der Buchung zahlen Sie bitte die angegebene Anzahlung die bei Ferienwohnungen 25% vom Gesamtpreis beträgt. Nach Zahlungseingang übersenden wir Ihnen die Buchungsbestätigung, die Anzahlung ist verbindlich. Ohne vollständige Begleichung der Anzahlung besteht kein Anspruch auf die Unterkunft, sowie der Aushändigung der Reiseunterlagen. Der Restbetrag ist direkt beim Vermieter oder Partnerreisebüro zu leisten. Bei einigen Objekten wird der Restbetrag 6 Wochen vor der Anreise fällig - dieser Hinweis ist bei der dementsprechenden Buchungsbestätigung ersichtlich. Bei Umbuchungen wird eine Gebühr fällig, die sich von Objekt zu Objekt unterschiedlich errechnen lässt.

 

3. Pflichten des Reisebüros

Der Reisevermittler ist verpflichtet die ihm verfügbaren Informationen zu den Unterkünften ins Internet zu stellen und dem Kunden bei seiner Entscheidung beratend zur Seite zu stehen. Der Reisevermittler agiert demnach nicht als Reiseveranstalter , sondern lediglich als Reisevermittler. Dies bedeutet, dass der Vermieter die Erbringung der Urlaubsleistung verantwortet. Das Reisebüro Blaue Adria verpflichtet sich, die Nutzung der bestätigten Leistungen zu ermöglichen, sich um die Rechte und Interessen des Kunden zu kümmern.

 

4. Pflichten des Kunden

Der Kunde ist verpflichtet die ihm zugegangene Buchungsbestätigung unmittelbar auf ihre Richtigkeit zu überprüfen und dem Reisevermittler auf evtl. Unrichtigkeiten binnen einer Frist von 3 Tagen hinzuweisen. Außerdem verpflichtet sich der Kunde die erforderlichen Reisedokumente zu besitzen sowie Zoll- und Devisenbestimmungen der Republik Kroatien einzuhalten. Die gebuchte Unterkunft ist am Anreisetag bis spätestens 22:00 Uhr einzubeziehen. Mögliche Verspätungen sind dem Vermieter rechtzeitig mitzuteilen. Sollte der Kunde nicht zum vereinbarten Termin anreisen, oder eine verspätete Anreise nicht melden, verliert der Kunde seinen Anspruch auf die vereinbarte Unterbringung. Die Zahlungsverpflichtung bleibt davon unberührt. Durch den Kunden verursachte Schäden sind an Ort und Stelle mit den anfallenden Kosten zu beheben. Die Anzahl der Personen die in der Buchung angegeben sind, sind einzuhalten. Bei Anreise mit Haustieren müssen diese bei einer Buchung erwähnt werden! Bei Verstoß der Personenzahl und/oder das unerlaubte Mitbringen von Haustieren, dürfen wir die Reisenden vom gebuchten Objekt verweisen. Der Mietpreis wird in so einem Fall nicht erstattet. Des Weiteren ist die Hausordnung der gemieteten Unterkunft zu beachten.

5. Grundstück

In Objekten, die in freier Natur liegen, können Insekten auftreten. Das Reisebüro Blaue Adria kann dafür nicht verantwortlich gemacht werden. Bei größerem Insektenbefall bitten wir Sie uns anzurufen, damit Abhilfe geschafft werden kann. Bei unseren Objekten sind wir sehr um eine sichere und ruhige Gegend bemüht, doch können wir prinzipiell die Freiheit von Lärm (z.B. Straßenlärm und Baulärm) nicht garantieren. Auch bei den Objekten in freier Natur kann es zu Lärmbeeinträchtigung durch z.B. Tiere oder Landwirtschaft, kommen. Weder der Hauseigentümer noch das Reisebüro Blaue Adria können dafür verantwortlich gemacht werden.

 

6. Beanstandungen

Der Kunde ist verpflichtet, nach 72 Stunden, die nicht entsprechende Leistungen zu reklamieren und darüber das Reisebüro Blaue Adria telefonisch zu informieren. Der Kunde ist verpflichtet mit Vermieter und dem Reisebüro Blaue Adria in guter Absicht zusammenarbeiten, damit die Beanstandung zur beiderseitigen Zufriedenheit an Ort und Stelle gelöst werden kann. Bitte räumen Sie dem Reisebüro Blaue Adria eine angemessene Frist ein, um bei Mängel abhilfe zu schaffen. Sollten Sie vor Fristablauf abreisen, geschieht dies allein auf Ihr rechtliches und wirtschaftliches Risiko hin. Wenn der Kunde vor Ort keine angebotene Lösung für seine Reklamation akzeptiert, die der eingezahlten Leistungen entspricht, ist das Reisebüro Blaue Adria nicht verpflichtet, die nachträgliche Reklamation anzuerkennen.

 

7. Beschreibung der Leistungen

Unsere Ferienwohnungen sind von uns sorgfältig ausgesucht. Bei Angaben der Unterkünfte sind wir ausschließlich auf unsere Vermieter angewiesen - somit haftet Reisebüro Blaue Adria in dieser Angelegenheit nicht. Die Unterbringungszeit am Anreisetag sowie das Verlassen der Unterkunft ist von Objekt zu Objekt unterschiedlich. Wir bitten Sie daher bei Interesse Ihrerseits bei uns anzufragen. 

 

8. Buchungsänderung oder Kündigung seitens des Kunden

Der Kunde hat das Recht auf Änderung oder Kündigung der auf seine Forderung bestätigten Buchung schriftlich (E-Mail, Telefax, Brief). Bei einer Kündigung bis 30 Tage vor Anreisetermin behält das Reisebüro Blaue Adria 25% vom Gesamtpreis. Bei einer Kündigung von weniger als 30 Tage vor Anreisebeginn gilt folgende Auflistung:

  • 30. - 22. Tag                        45% vom Gesamtpreis
  • 21. - 15. Tag                        55%vom Gesamtpreis
  • 14. - 07. Tag                        70%vom Gesamtpreis
  • 06. - 01. Tag                        85% vom Gesamtpreis
  • am Anreisetag                     100% vom Gesamtpreis

 

9. Kurtaxe

Gemäß der geltenden Gesetze über die Zahlung von Kurtaxe in der Rebublik Kroatien ist jeder Gast verpflichtet Kurtaxe zu bezahlen. Die Höhe ist abhängig vom jeweiligen Aufenthaltsort.

 

10. Buchungsänderung oder Kündigung seitens Blaue Adria

Das Reisebüro Blaue Adria behältet das Recht vor, die Buchungsänderung oder Kündigung vorzunehmen, wenn außergewöhnliche Umstände auftretten (Landesunruhen, Krieg, elementare Naturkatastrophen).

 

11. Datenschutz

Aus Datenschutzgründen benötigen wir nur die persönlichen Daten von Ihnen, die für eine Buchung unbedingt erforderlich sind. Die Weitergabe dieser Daten erfolgt nur, wenn sie für die Abwicklung des Geschäfts notwendig ist.

 

12. Anmerkung

Mit der Buchungsbestätigung durch Blaue Adria wird angenommen, dass Sie die Bedingungen akzeptieren. Damit werden die Geschäftsbedingungen rechtlich verbindlich.

 

13. Rechtswahl und Gerichtsstand

Auf das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Reisevermittler findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Der Kunde kann den Reisevermittler nur an dessen Sitz verklagen.

 

Link zur Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung
www.ec.europa.eu/consumers/odr